Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wenn sie vorhanden Ungenauigkeiten und / oder Abweichungen zwischen den verschiedenen Sprachfassungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind, ist der italienische Version. Übersetzung Deutsch / Französisch / Englisch wird nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und hat keinen rechtlichen Wert. Durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren, akzeptiert der Kunde automatisch die in der italienischen Original ausgedrückt Bedingungen.

1.Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über die Onlineshops www.onetargetshop.com abgeschlossen werden (nachfolgend je einzeln "Onlineshop" genannt). Beide Onlineshops werden von der: One Target SA - Palazzo Viemoli PO Box 1940 - Via Livio, 5 - 6830 Chiasso - Switzerland. One Target SA behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden können. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt.. Für alle Produkt-Bestellungen mit Erfordernis des Mindestalters von 18 Jahren (im Speziellen Alkohol und Tabakwaren) bestätigt die Kundschaft mit der Bestellung die Einhaltung dieser gesetzlichen Bestimmungen.

2.Information

PRODUKT UND PREIS

Abbildungen von Produkten in Werbung, Prospekten, Onlineshop usw. dienen der Illustration und sind unverbindlich. Queste non sono tuttavia vincolanti. Die Informationen über Produkte werden im Onlineshop möglichst kundenfreundlich zusammengestellt, sind aber nicht verbindlich. Die Angaben des Herstellers (z.B. Herstellergarantie) sind massgebend, sofern diese in der Schweiz gültig sind. Alle im Onlineshop publizierten Verkaufspreise sind in Euro und stellen Endpreise dar, die sämtliche Steuern (insb. MwSt.), allfällige vorgezogene Recyclinggebühren (vRG), Kosten für Verpackung/en sowie die Lieferkosten für die angepriesene Lieferfrist und sämtliche weitere allfälligen Abgaben, Gebühren oder Kosten enthalten.

VERFUGBARKEIT UND LIEFERZEIT

One Target SA legt grossen Wert darauf, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten im Onlineshop aktuell und genau anzugeben. Insbesondere aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen kann es jedoch sowohl bei One Target SA selber wie auch bei Händlern zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern.

3.Vertragsabschluss

Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als Angebot. Dieses Angebot steht jedoch immer unter der den Vertrag auflösenden Bedingung einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe. Für Produkte und Dienstleistungen, welche ein Händler anbietet, kommt der Vertrag unmittelbar zwischen dem Händler und der Kundschaft zustande, und zwar zum Zeitpunkt der Bestellung im Onlineshop, per Telefon oder E-Mail. Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird der Kundschaft mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung von One Target SA an die von ihr angegebenen E-Mail-Adresse angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich geliefert werden kann. Sie zeigt der Kundschaft lediglich an, dass die abgegebene Bestellung beim Onlineshop eingetroffen und somit der Vertrag mit One Target SA bzw. dem Händler unter der Bedingung der Liefermöglichkeit und der korrekten Preisangabe zustande gekommen ist.

4.Liefertermin

Mit der Bestellbestätigung wird der Kundschaft ein provisorischer Liefertermin mitgeteilt oder es wird mit der Kundschaft Kontakt aufgenommen und ein individueller Liefertermin vereinbart.

Kommen One Target SA der Händler in Lieferverzug, so steht der Kundschaft (ausser bei Spezialbestellungen) ab dem 30. Kalendertag seit dem ursprünglich angekündigten Liefertermin das Recht zu, vom Vertrag zurück zu treten. In diesem Fall erstattet One Target SA der Kundschaft bereits im Voraus bezahlte Beträge zurück. Darüber hinausgehende Ansprüche gegenüber One Target SA oder dem Händler bestehen nicht.

5.Lieferung

Nimmt die Kundschaft die bestellten Produkte am vereinbarten oder angezeigten Liefertermin nicht entgegen, kann One Target SA. der Händler den Vertrag auflösen (stornieren) und der Kundschaft die entstandenen Lieferkosten und eine Umtriebsentschädigung von 30% des Bestellwerts, mindestens aber CHF 20.

6.Prüfpflicht

Die Kundschaft hat gelieferte oder abgeholte Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen.

Lieferschäden, Falsch- und unvollständige Lieferungen sind, auch für alle Produkte und Dienstleistungen eines Händlers, One Target SA innert 3 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt der Abholung respektive der Zustellung zu melden.

Der Kundschaft ist bewusst, dass eine solche Meldung über das persönliche Kundenkonto im Onlineshop unter der Rubrik „Rückgabe und Garantie“ zu erfolgen hat. Ein solches Produkt darf die Kundschaft nicht in Betrieb nehmen. Sie hat es wie erhalten in der Originalverpackung aufzubewahren und den Instruktionen des geführten Rückgabe- und Retourenprozesses unter „Rückgabe und Garantie“ im persönlichen Kundenkonto zu folgen.

7.Gewährleistung

Bei Verschleissteilen wie insbesondere Batterien, Akkus, Netzkabeln, Adaptern, Leuchtmitteln sowie bei Softwareproblemen bedingen sowohl One Target SA als auch der Händler die Gewährleistung vollständig weg. Im Übrigen gelten die Haftungsausschlüsse gemäss Ziffer 8.

Sofern die Herstellergarantie über die Gewährleistung von One Target SA vom Händler hinausgeht, räumen One Target SA bzw. der Händler diese der Kundschaft ebenfalls ein.

8.Haftung und Haftungsausschluss

Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Allerdings haften One Target SA. der Händler in keinem Fall für (i) leichte Fahrlässigkeit, (ii) indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangenen Gewinn, (iii) nicht realisierte Einsparungen, (iv) Schäden aus Lieferverzug sowie (v) jegliche Handlungen und Unterlassungen der Hilfspersonen von One Target SA oder einem Händler, sei dies vertraglich oder ausservertraglich.

One Target SA bzw. der Händler haften im Übrigen nicht für Schäden, die auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen sind:

  • unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung, Einstellung oder Benutzung der Produkte;
  • Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile (z.B. Stromversorgung);
  • unterlassene Wartung und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder einen Dritten;
  • höhere Gewalt, insbesondere Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden usw., welche nicht durch One Target SA zu vertreten sind, und behördliche Anordnungen

9.Zahlung

ZAHLUNGSVARIANTEN

Visa, Mastercard, American Express, Diners, JCB, PayPal, PostFinance, Postfinance Card. Laufende Kosten sind auf unserer Website unter “Zahlungsmethoden” angegeben. Während des Bestellvorgangs werden sie auch ausfürlich berichtet. 

Wenn die Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung unmittelbar nach der Bestellung. Bei Vorkasse erfolgt die Liferung erst nach Eingang der Zahlung. Produkte von externen Vertriebspartner werden erst nach Zahlungseingang bestellt werden. Wenn die Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Unmittelbar nach der Bestellung. Bei Vorkasse erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung. Produkte von externen Vertrienspartner werden erst nach Zahlungseingang bestellt werden. 

ZAHLUNGSVERZUG 

Unterlässt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise erfüllen, alle Beträge entdeckt und durch One Target SA, aus welchemGrund müssen bezhalt werden sofort. One Target SA behält sich das Recht, die sofortige Zahlung aller Beträge, die entdeckt und keine Lieferungen auszusetzen.

EIGENTUMSVORBEHALT

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung an One Target SA im Eigentum von One Target SA. dem Händler. One Target SA. der Händler ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von One Target SA nicht zulässig.

10.Änderung der Bestellung oder Stornierung

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte und Leistungen. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen der Kundschaft können One Target SA. der Händler nach freiem Ermessen akzeptieren und eine Umtriebs-Entschädigung von 30% des stornierten Bestellwerts, mindestens aber CHF 20.

Tritt nach einer Bestellung bzw. dem Vertragsabschluss gemäss Ziffer 3 eine (Teil-) Lieferunmöglichkeit (auflösende Bedingung) ein, wird die Kundschaft umgehend per E-Mail informiert. Falls die Kundschaft bereits bezahlt hat, wird ihr dieser Betrag zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird die Kundschaft von der Zahlungspflicht befreit. Weitere Ansprüche wegen Lieferverzug oder Ausfall der Lieferung sind ausgeschlossen

11.Rückgabe von mängelfreier Ware

RÜCKGABEN

Sign Up For Newsletter

Sign up with your email adress to receive news and updates!